Was ist GRANOLA

Das erste Granola entstand im Jahr 1863 in den USA. Als gesunde Nahrung wurde es jedoch erst in den 70-Jahren des vorigen Jahrhunderts hergestellt, als allerlei Nüsse, Samen und Früchte hinzu gemischt wurden. In Bezug auf die Zusammensetzung und Zubereitung, ist Granola reicher als einfaches Müsli, denn es wird leicht gebacken.

Granola schmeckt am besten, wenn es mit Nahrungsmitteln pflanzlicher oder tierischer Herkunft, wie Milch, Jogurt, Kefir, Proteingetränken, Tee, Fruchtsäften usw. gemischt wird. Ebenso schmackhaft ist es als Snack oder als Krone süßer Desserts.

Eine Reise zur PERFEKTION

Unser Prinzip fordert von uns die Wahl von höchstwertigen Rohstoffen. Dies ist der Anfang eines Weges ohne Rückkehr. Amafood Granola ist kein Zufallsspiel – es wurde bewusst, mit Leidenschaft und ohne Kompromisse erschaffen. Wir fühlen uns verpflichtet, gesunde Nahrung von vorzüglichem Geschmack herzustellen. Amafood Granola stellt die Erfüllung unseres Versprechens und damit den Anfang des Weges zur Perfektion dar – sei es durch unsere Leidenschaft, die Harmonie zwischen Gesundheit und Geschmack, oder den Amachip.

Erlesene INHALTSSTOFFE

  • 100% natürlich
  • Ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker und Konservierungsmittel
  • Ohne zusätzlichen Zucker
  • Gluten-frei
  • Laktose-frei
  • GVO-frei
  • Von vorzüglichem Geschmack
  • Geeignet für Veganer und Diabetiker

Schnell und EINFACH

Übergießen Sie 30 g Granola mit Milch oder griechischem Jogurt. So führen Sie ihrem Organismus lebenswichtige Stoffe, wie Proteine, Vitamine und Mineralstoffe zu. Ein ausgewogenes und vollwertiges Mahl hält länger satt und beugt unvermittelten Hungeranfällen vor. Granola kann man auch als Snack genießen.

Vielleicht interessiert Sie auch....